Von Tulcea nach Constanta: Endspurt

Heute habe ich nach 2.980 Kilometern im Sattel den Endpunkt des Donauradweges und des EuroVelo 6 in Constanta am Schwarzen Meer erreicht. Ab jetzt geht es endgültig heimwärts. Ich freu mich auf mein Bett! 19.10.2020Am gestrigen Tag bin ich mit dem Schnellboot von Sulina aus zurück nach Tulcea gefahren und habe dann im wesentlichen nicht mehr viel gemacht. Da gibt es nicht so viel zu erzählen. Heute bin ich relativ zeitig los, da ich echt früh aufgewacht bin und einfach nicht mehr einschlafen konnte. Das Wetter ist nach wie vor herrlich, aber der bereits vor ein paar Tagen angekündigte Temperatursturz hat sich eingestellt. An meinem Abreisetag in Egling - ein wirklich scheußlicher Tag! - hatte ich zuletzt eine Mütze auf. Die brauch ich heute aber wieder - ebenso meine Jacke. Mein erster Weg führt mich nochmal in die Stadt, denn auch in Sulina konnte ich keine Postkarten auftreiben. Zwar habe…

Weiterlesen Von Tulcea nach Constanta: Endspurt